1. Was bedrucken wir alles?

T-Shirts! Natürlich. Aber auch alle anderen Kleidungsstücke, von Pullovern, Boxershorts, und Hosen über Hemden und Blusen. (Bitte
beachten Sie, dass wir nur eine begrenzte Auswahl an Textilien im Laden anbieten können)

Wir haben eine Vielzahl von anderen Artikeln die wir mit unterschiedlichen Druckverfahren veredeln können. Eine Übersicht finden Sie, wenn Sie auf folgenden Link klicken: Sortiment.


2. Kann ich eigene Sachen zum Bedrucken mitbringen?

Gerne bedrucken wir Ihre Kleidung und Textilien. Wir empfehlen Stoffe aus 100% Baumwolle. Misch- und Kunstfasern sind generell veredelbar, können aber unterschiedlich reagieren.

Für jedes angelieferte Stück berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 1,00 €.

Grundsätzlich sollte der Stoff bis 200°C Hitze und bis 8 Bar Druck aushalten. (Informieren Sie sich beim Hersteller) Leder, Leinwände, Seide oder stark faltige Stoffe können nicht veredelt werden.

Leider sind unsere Maschinen auf unsere Sonderartikel (Tasse, Mousepads etc.) ausgelegt, so dass wir hier nur unsere Produkte verwenden können.

Bei allem zu beachten: Bei mitgebrachte Textilien übernhemen wir keine Haftung.


3. Was kostet mich das?

Der Preis errechnet sich nach Aufwand, verwendetem Material und Menge. Pauschal können wir leider keine Preise nennen. Jeder Auftrag ist anders. Grundsätzlich ist zu sagen dass Drucke auf hellen/weissen T-Shirts das kostengünstigste Druckverfahren ist.

Im folgenden eine Aufstellung mit durchschnittlichen Preisen. (Bitte beachten Sie dass diese nicht verbindlich sind und je nach Auftrag variieren können)

Ein Namensdruck ~ 8 - 12 € (ohne Textil)
Fotodruck mit hellem Shirt ~ 16 - 18 €
Fotodruck mit dunklem Shirt ~ 23 - 26 €
Text mit hellem Shirt ~ 16 - 18 €
Text mit dunklem Shirt ~ 20 - 25 €

Um einen genauen Preis zu erfahren kommen Sie bitte im Laden vorbei oder schreiben Sie uns eine Mail mit den genauen Angaben zu Ihrem Auftrag an info@mc-shirt.de oder benutzen Sie unser Kontaktformular unten. Telefonisch können wir leider keine Preise nennen.

Für Großaufträge (20+) können wir ohne Sichtung der Motive keinen Preis nennen.


4. Wie lange brauchen wir?

Je nach Auftragslage benötigen wir mindestens eine Stunde für die Fertigstellung von kleinen Stückzahlen (1-5 Teile) und max. einen bis
zwei Werktage. Für Großaufträge sollten Sie mindestens eine Woche Bearbeitungszeit einrechnen. Siebdrucke werden meist in ca. 5 Werktagen geliefert. Textilien können innerhalb von 3-4 Werktagen bestellt werden.

Grundsätzlich gilt "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Leider können wir Ihnen nicht anbieten Ihren Auftrag bevorzugt zu behandeln. Seien Sie sich sicher, dass wir versuchen für Sie und alle Anderen immer so schnell und so gut zu arbeiten wie Sie es seit über 20 Jahren gewohnt sind.


5. Was brauchen wir zum Bedrucken?

Wenn Bilder, Fotos oder Logos gedruckt werden sollen brauchen wir Ihre Vorlagen in digitaler Form. Je besser die Qualität Ihrer Vorlage desto besser das Druckergebnis. Bitte keinen kleinen Internetbilder (Thumbnails, Cliparts) mitbringen. Diese werden beim Druck stark verpixelt herauskommen. Zu empfehlen sind bildschirmfüllende Bilder in eine hohen Auflösung (1024 x 768; 300dpi)

Sie können Ihre Medien auf USB Sticks, SD Karten, CD's/DVD's mitbringen, per Mail schicken oder im Laden per Bluetooth übertragen.

Bitte beachten: Wir können vor Ort keine Smartphones per Datenkabel an unsere Rechner anschliessen. Erfahrungsgemäß kann es zu Problemen führen USB Sticks an Windowsrechnern zu verwenden wenn diese für MAC Rechner formatiert wurden.


6. Welche Dateiformate benötigen wir?

Wir unterstützen alle gängigen Bildformate (.jpg, .pdf, .bmp, .tiff, .png, etc.)
Wir arbeiten außerdem mit Adobe Photoshop CS3 (.psd), Illustrator CS3 (.ai, .eps) und Coreldraw X3 (.cdr)

Bitte beachten: WORD und POWERPOINT Dateien sind keine Bildbearbeitungsprogramme. Wenn Daten in diesen Formaten angeliefert werden, müssen diese in ein Format gewandelt werden das wir zum Druck verwenden können. Erfahrungsgemäß können Layouts dabei zerstört werden, Farben ändern sich und Größen ändern das Verhältnis.

Bitte wandeln sie auch .gimp Dateien in eines der oberen unterstützten Formate um.


7. Warum dürfen wir keine Fotos aus dem Internet herunterladen?

Jedes Bild aus dem Internet untersteht dem Urheberrecht. Da wir keine Lizenzen für diese Bilder besitzen sind wir nicht in der Lage diese gewerblich zu nutzen. Bitte bringen Sie alle Bilder und Logos digital mit.


8. Könnt Ihr mein Foto bearbeiten?

Grundsätzlich sind kleinere Bildbearbeitungen möglich. (Zuschneiden von Bildern, leichte Farbkorrekturen.)
Für komplizierte Arbeiten (Retusche, Fotomanipulation etc.) können wir Ihnen gerne eine Angebot für Grafikbearbeitung von 35,00 €/Std. erstellen.


9. Muss ich Text auch mitbringen?

Nein, nicht grundsätzlich. Kurze Texte und einzelne Worte gestalten wir gerne mit Ihnen vor Ort. Wir haben eine große Auswahl an Schriftarten aus denen Sie wählen können. Gerne empfehlen wir eine Schrift die zu Ihrem Design passt. Sollten Sie eine bestimmte Schrift bevorzugen die bei uns nicht vorhanden ist können Sie diese gerne digital bei uns abliefern und wir installieren diese für Sie.

Sollten Sie eine größere Menge an Text umsetzen wollen, bringen Sie uns bitte eine digitale Textdatei mit einen unformatiereten Inhalt mit (z.b. Gedichte oder Namenslisten).


10. Ich habe meine Vorlage nicht digital, was nun?

Wir haben die Möglichkeit Bilder durch Scannen zu digitalisieren. Zu beachten ist, dass es zu Qualitätsverlust kommen kann. Kleine Passfotos und Bleistiftzeichnungen eignen sich nicht für qualitativ gute Scans.


11. Wie lange hält mein Druck?

Wenn Sie Ihr neues Produkt pfleglich behandeln und unserer Waschanleitung folgen werden Sie mehrere Jahre ungetrübte Freude daran haben. Alle Drucke sollten immer auf links gedreht sein beim Waschen. Es sollte vermieden werden dass der Druck an der Wäschetrommel reibt. Alle Drucke sollten nicht heißer als 40°C gewaschen werden.

Nur Digitaldrucke (Fotodruck) am besten auf der Druckseite mit einem weißen Backpapier bedecken und nach dem Waschvorgang darüber Bügeln um die Farben zum leuchten zu bringen.

Flex- und Flockdrucke sollten von links gebügelt werden.


12. Was darf ich alles Drucken?

Grundsätzlich können wir alles Drucken, was in Deutschland nicht gesetzlich bzw. Urheberrechtlich verboten/geschützt ist.

Grundsätzlich behalten wir uns vor Motive mit nationalsozialistischem Hintergrund oder fragwürdiger politischer Natur, sowie Motive die über Humor oder den guten Geschmack hinausgehen nicht zu drucken.

Markennamen, -logos und Designs dürfen nicht gedruckt werden da es sich dabei um Markenfälschung handelt.


13. Ich habe kein Bildbearbeitungsprogramm, WAS NUN???

Kostenlose Bildbearbeitungsprogramme gibt es zahllose. MS Paint z.B. ist auf jedem Windowsrechner vorinstalliert.

Wir empfehlen GIMP www.gimp.org für pixelbasierte Bildbearbeitung und
INKSCAPE www.inkscape.org für alle Vektorbasierten arbeiten.